WM Vorbereitung

Ferien zuhause

Geplant habe ich 1 Woche Österreich, doch nachdem sich der Zeitpunkt immer wieder etwas verschoben hat und ich schlussendlich direkt in die Toskana reisen sollte und Beat noch kurz geschäftlich nach Jamaika geflogen ist, hab ich das gestrichen. Und hab gemütliche erholsame Tage in Koppigen verbracht. War super viel trainieren mit Va und Mue, Glasperlen schmelzen und fein essen, umsorgt und verwöhnt werden, super. Mache ich bald mal wieder, merci viu mau!!

3 Tage Toskana

Zur Vorbereitung der WM (Nahe Vicenza) wollten wir uns nochmals in italienischem Gelände mit den ruppigen Karrwegen durch die Rebberge und den manchmal interpretationsbedürftigen Karten üben. Der 3 Tage Bike-OL in der Toskana eignete sich super dafür. Die Wettkämpfe fanden im Gelände der Bike-OL EM 2007 statt. Wir waren erstaunt, wie schlecht wir noch wussten welche Routen wir damals genommen hatten, wenn wir sie nicht in die Laufkarte eingezeichnet hatten.

Die Rennen liefen mir technisch sehr gut. Physisch konnte ich nicht ganz an mein Limit gehen, wohl, weil ich mitten in einer intensiven Trainingsphase bin und sicher auch weil es sehr warm und feucht war. Die Ausbeute liess sich sehen: 12 Flaschen Wein und 3 toskanische Salami!

» Rangliste

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.